Willkommen

Vonprima

Wind&Wetter auf der Pirsch

Alt und Jung waren begeistert – eine richtig tolle Veranstaltung. Hier die Bilder.
Vielen Dank an Moritz und Volker, das habt Ihr richtig gut gemacht.


Der Schwarzwälder-Bote berichtet über diese gelungene Veranstaltung:

Schwarzwälder-Bote Online
Vonprima

Wind&Wetter Veranstaltung mit großer Resonanz

Dominik Jauch stellte seine Angus-Ranch vor, die Resonanz war so gut wie das Wetter. Es wurden viele Fragen gestellt und natürlich kompetent beantwortet. Eine schöne Veranstaltung am Sonntag, mit glücklichen Kühen und BesucherInnen.

Vonprima

Baustellenkonzert am 23.7.

Täglich wächst unser neues zu Hause für Prima – die Räumlichkeiten in der Bühlinger Straße 16 im Herzen Hausens.

Nun wollen wir das besondere Flair der Baustelle nutzen und schonmal ein Konzert dort veranstalten: Bekannte Hausener Musikerinnen und Musiker spielen in wechselnden Besetzungen eine bunte Mischung an Liedern und Musikstilen.

Ab 20:00 Uhr geht es am 23.7. los. Eintritt mit G-Nachweis (getestet, genesen oder geimpft) und Mund-Nasen-Bedeckung.

Vonprima

Prima! – jetzt sind wir ein Verein!

Am 02.10.2020 fand eine – wegen Corona – kleine Gründungsversammlung von Prima Hausen statt. Mit 15 Teilnehmer*innen wurde über die Satzung und Beitragsordnung diskutiert und beides beschlossen und ein fünfköpfiger Vorstand gewählt. Der gewählte Vorstand besteht aus

  • Daniela Beierlein (gewählt für 2 Jahre)
  • Gerhard Bergmann (3 Jahre)
  • Rita Efinger-Keller (3 Jahre)
  • Dominik Jauch (3 Jahre)
  • Ewald Neff (2 Jahre)

Herzlichen Glückwunsch!

Vonprima

Prima Hausen wird öffentlich

Am 20.11.2019 fand das erste öffentliche Treffen statt, bei dem über „Prima Hausen“ informiert wurde und alle gemeinsam „weitersponnen“ und planten, wie unser (zu) Hausen aussehen soll. Alle Hausener waren mit dem untenstehenden Flyer, der in jedem Briefkasten gelandet war, eingeladen worden.

Das Café Fritz und Fridda war voll – besetzt bis auf den letzten Stuhl.

Ein inspirierendes Treffen, voller Ideen, guter Stimmung, einer Traumreise („Wie soll Hausen in 10 Jahren sein – wie wünscht du dir es?“), leckeren Snacks und Menschen, die mit Herzblut und voller Authentizität ihren Traum vorstellten: Unser Café „Fritz&Fridda“, eine Wirtschaft, Hilde (der (Mitglieder)-Laden) – und das alles unter dem Dach von Prima e.V. Denn die Gruppe „Prima Hausen“ möchte bald ein Verein werden. Außerdem war der gestrige Abend ein erster Vorgeschmack auf die Hausener Wirtschaft: Denn Bier und Wein schmecken zusammen mit Nachbarn und Freunden besonders gut.

Alle Gedanken als „Ergebnisse unserer „Traumreise“ finden sich hier.

Flyer fürs Treffen